Schirmherrschaft der ÖGHMP


Für Ihre Symposien oder Fortbildungsveranstaltungen können Sie die Schirmherrschaft der ÖGHMP beantragen. Der Vorstand entscheidet über die Vergabe.

Bitte richten Sie Ihren Antrag zusammen mit einem Programm-Entwurf mindestens 3 Monate vor Ihrer Veranstaltung an das Sekretariat der ÖGHMP.

Folgende Kriterien müssen erfüllt sein:

Die Schirmherrschaft der ÖGHMP wird nur dann erteilt, wenn

  • die Veranstaltung nach Ansicht des Vorstandes der ÖGHMP den Kriterien für wissenschaftliche Qualität und Unabhängigkeit entspricht
  • Mitglieder der ÖGHMP an der Programmgestaltung und -durchführung aktiv beteiligt sind
  • Amtsträger der Gesellschaft oder international renommierte Redner an der Veranstaltung beteiligt sind
  • die Veranstaltung nicht in Konkurrenz zu einer Veranstaltung der ÖGHMP steht

Bei erteilter Schirmherrschaft bieten wir Ihnen folgenden Service:

  • Sie dürfen das ÖGHMP Schirmherrschaftslogo auf Ihrem Programm-Flyer für Ihre Veranstaltung verwenden. Eine Verwendung über diesen Zweck hinaus ist unzulässig
  • Ihre Veranstaltung wird auf der Homepage der ÖGHMP im Veranstaltungskalender angekündigt
  • Wir informieren alle ÖGHMP-Mitglieder nach Erteilung der Schirmherrschaft einmalig über Ihre Veranstaltung per E-Mail

Bitte senden Sie Ihren Antrag an: oeghmp@media.co.at